Heute

Heute ist Sonntag der 19. Januar 2020 und es ist 13:36:32 Uhr.

19.01. - Neunzehnter Januar - dieses ist der 19. Tag im Jahr noch 347 Tage folgen.
Die aktuelle Jahreszeit ist: Winter
Das aktuelle Sternkreiszeichen ist: Steinbock
Namenstage: Mario, Pia, Martha

Gedicht des Tages:

Jahraus, jahrein
Ohne Schrittschuh und Schellengeläut
Ist der Januar ein böses Heut.

Ohne Fastnachtstanz und Mummenspiel
Ist am Februar auch nicht viel.

Willst du den März nicht ganz verlieren,
So lass nicht in April dich führen.

Den ersten April musst überstehn,
Dann kann dir manches Guts geschehn.

Und weiterhin im Mai, wenn´s glückt,
Hat dich wieder ein Mädchen berückt.

Und das beschäftigt dich so sehr,
Zählst Tage, Wochen und Monde nicht mehr.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Persönlichkeit des Tages:
1736: James Watt wird geboren.
1874: Hoffmann von Fallersleben stirbt.

Historisches Datum des Tages:
1919: Dt. Frauen dürfen erstmals wählen.

Zitat des Tages:
Höre niemals auf zu lächeln, auch nicht, wenn du traurig bist, denn es könnte sich ausgerechnet dann jemand in dein Lächeln verlieben. Gabriel Garcia Marquez

Sprichwort des Tages:
A bird in the hand is worth two in the bush = lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach

Weisheit des Tages:
Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen. (Lao-tse)

Literaturtipp des Tages: Anne Mussenbrock



Achte gut auf diesen Tag,
denn er ist das Leben - das Leben allen Lebens.

In seinem kurzen Ablauf liegt alle
Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,
die Wonne des Wachsens, die Herrlichkeit der Kraft.

Denn das Gestern ist nichts als ein Traum
und das Morgen nur eine Vision.

Das Heute jedoch - recht gelebt -
macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück
und das Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.

Darum achte gut auf diesen Tag.

(aus dem Sanskrit)


"Erhelle das Morgen mit dem Heute." Elizabeth Barnett Browning (1806-1861), englische Dichterin und Schriftstellerin


Sprüche-T-shirts