Jahresportal

Planen Sie gerade Ihre Hochzeit (nach Corona)?

Das Jahresportal gibt Ihnen viele Informationen wie z.B. Namenstage, besondere Daten, Tierkreiszeichen, Jahreszeit und weitere sowie Gedichte, Weisheiten, Bauernregeln und Literaturtipps zu jedem Tag des Jahres. Lassen Sie sich täglich neu überraschen und genießen Sie jeden Tag! Aktuell sind wir im Jahr 2022.

Ein Jahr hat 365 oder 366 Tage,
das ist klar und keine Frage;
doch jedes Jahr hat auch und nicht nur die jungen,
ganz viele Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen. - Viel Vergnügen dabei!

Heute ist Freitag der 21. Januar 2022 und es ist 23:47:56 Uhr.

21.01. - Einundzwanzigster Januar - dieses ist der 21. Tag im Jahr noch 344 Tage folgen.
Die aktuelle Jahreszeit ist: Winter
Das aktuelle Sternkreiszeichen ist: Wassermann
Namenstage: Agnes, Meinrad, Ines

Persönlichkeit des Tages:
1815 Matthias Claudius stirbt
1867 Ludwig Thoma wird geboren.
1924 Wladimir Iljitsch Lenin stirbt

Persönlichkeit des Tages:
1815: Matthias Claudius stirbt.
1867: Ludwig Thoma stirbt.
1924: Wladimir Iljitsch Lenin stirbt.

Historisches Datum des Tages:
1871: Wilhelm I. wird deutscher Kaiser
1976: die Concorede eröffnet die Aera des zivilen Überschallflugverkehrs. Der letzte Flug einer Air-France-Concorde fand am 27. Juni 2003 statt. British Airways beendete die Concorde-Flüge am 24. Oktober 2003. Der allerletzte Concorde-Flug fand mit der Maschine mit dem Kennzeichen G-BOAF am 26. November 2003 unter der Leitung von Chefpilot Mike Bannister von London-Heathrow zum Herstellerwerk in Filton statt.

Zitat des Tages:
Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus. Marie von Ebner-Eschenbach

Sprichwort des Tages:
Give a dog a bad name and hang him = man findet schnell einen Stock, wenn man einen Hund schlagen will

Weisheit des Tages:
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. (Laotse)

Literaturtipp des Tages: Anne Suess



Zu Beginn eines Jahres schmiedet man Pläne und nimmt sich allerlei für das neue Jahr vor. Im Idealfall kommt es auch wirklich zur Durchführung dieser Pläne. Häufig bleiben sie aber auch nur Pläne und werden nicht in die Tat umgesetzt, was verschiedenste Gründe haben kann. Am Ende eines Jahres sollte man aber mal aufschreiben, was man in diesem Jahr so alles geschafft und erreicht hat. Vielleicht sind es nicht genau die vorher geplanten Dinge, aber möglicherweise ganz andere, die ebenfalls das Jahr zu einem erfolgreichen und glücklichen gemacht haben. Blicken Sie also nicht mit Kummer sondern mit Freude und Zufriedenheit zurück und erwarten Sie mit Spannung das neue Jahr.

Oder schreiben Sie bereits während des Jahres alle ihre schönen und glücklichen Erlebnisse auf und lesen Sie diese zwischen den Jahren noch einmal durch. Sie werden erstaunt sein, wie viele besondere Momente Ihnen das Jahr geschenkt hat.

Haben Sie Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge oder sonstige Meinungsäußerungen zum Jahresportal? Ich freue mich über Ihre E-Mails.